Crema Catalana Meuth-Duttenhofer

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanillestange
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier (ganz)
  • 2 Eidotter
  • 6 EL Rohrzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Milch und Schlagobers zum Kochen bringen, Vanille und Zimtstange darin neben dem Feuer zehn min ziehen. Die Vanillestange herausholen, der Länge nach aufschlitzen, das Mark herausschaben und in die Sahnemilch rühren. Die Zimtstange entfernen. Die Hälfte des Zuckers in der heissen Sahnemilch zerrinnen lassen. Eier und Eidotter in einer Backschüssel mit dem Quirl dick und kremig aufschlagen, dabei den übrigen Zucker hinzufügen. Erst wenn kein Zucker mehr knirscht die kochendheisse Sahnemilch gemächlich und unter durchgehendem Schlagen hinzugiessen.
  2. Schliesslich alles zusammen zurück in den Kochtopf gießen und, weiterhin ständig rührend - in der Zwischenzeit besser mit einem Holzlöffel - auf mittlerem Feuer erhitzen und einmal aufwallen, aber auf keinen Fall richtig machen, weil sonst die Eidotter gerinnen. Die Krem hat die richtige Konsistenz, wenn sie den Holzlöffel dick überzieht.
  3. Den Kochtopf auf der Stelle von dem Feuer ziehen und - um sicher zu gehen, dass die Krem jetzt auf der Stelle abkühlt - den Kochtopf in kaltes Wasser stellen. Weiterrühren, bis die Gefahr vorüber ist, dass die Krem doch noch gerinnt.
  4. Die Menge in Portionsförmchen gleichmäßig verteilen. Abkühlen, dann mit Frischhaltefolie abdecken. Die Töpfchen im Kühlschrank bis zum Servieren abgekühlt stellen.
  5. Für die Karamellschicht den Zucker als hauchdünne Schicht auf der Oberfläche eines jeden Förmchens gleichmäßig verteilen. Entweder unter dem glühendheissen Bratrost, oder evtl. mit Hilfe eines Gasbrenners (Lötlampe) zum Schmelzen bringen. Das muss rasch gehen, damit sich die eiskalte Krem im Förmchen nicht erwärmt. Denn das Verblüffende an diesem Dessert ist ja der Kontrast zwischen kühler Krem und heissem Karamell!

  • Anzahl Zugriffe: 962
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Crema Catalana Meuth-Duttenhofer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Crema Catalana Meuth-Duttenhofer