Chorizo in Sherry

Zutaten

Portionen: 60

  • 2 Chorizos, jeweils 270 Gramm
  • 2 Rosmarin, nur die Blätter, frisch
  • 65 ml Weißwein (trocken)
  • 250 ml Sherry (Fino)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Pelle von den Würsten ziehen und die Würste in 1 bis 1, 5 cm dicke Scheibchen schneiden. Rosmarinnadel auf ein Brett streuen und mit einem Nudelwalker leicht walzen.
  2. 2. Rosmarin, Wurstscheiben, Wein und 80 ml Sherry in eine große Bratpfanne geben. Die Wurstscheiben sollten möglichst aneinander und nicht übereinander liegen. Aufkochen und auf mittlerer Hitze derweil weiterköcheln, bis die Flüssigkeit verdunstet ist und die Wurstscheiben nur noch im eigenen Fett schwimmen - Wurstscheiben dabei ein paar mal auf die andere Seite drehen.
  3. 3. Evtl. Etwas Fett abschütten. Kurz vor dem Servieren den übrigen Sherry aufgießen und die Wurst darin erhitzen. Alles in eine Schale befüllen und mit Zahnstochern versehen.

  • Anzahl Zugriffe: 1625
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chorizo in Sherry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chorizo in Sherry