Chinarollen

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Grosse Weisskohlblätter; (a 50 g) Salz
  • 150 g Jungzwiebel
  • 1 Paprika
  • 50 g Mungobohnensprossen
  • 2 EL Butter/Leichtbutter Pfeffer
  • 2 EL Sojasauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Die Kohlblätter halbieren, Blattrippen eben schneiden. Im kochenden Salzwasser 3 min vorgaren, abschrecken, auslegen und abtrocknen. Zwiebeln in schmale Ringe, Paprika in feine Würfel schneiden.
  3. Zwiebeln und Paprika mit den Sprossen 3 Min. in der Hälfte des Fetts weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und mit der Hälfte der Sojasosse würzen.
  4. Kohlblätter mit Salz würzen, mit dem Gemüse belegen, einrollen und mit Zahnstocher feststecken.
  5. Mit der anderen Hälfte des Fetts und der übrigen Sojasosse bei geschlossenem Deckel 10 Min. bei schwacher Temperatur dünsten, zwischendurch auf die andere Seite drehen.
  6. Dazu passt süß-pikante Chilisauce aus dem Glas.
  7. 2:246/1401.62

  • Anzahl Zugriffe: 1033
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chinarollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chinarollen