Bunte Paprika-Pfanne mit Kroketten

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Paprika-Pfanne die Kroketten lt. Packungsanweisung zubereiten. Währenddessen die Zwiebel in Ringe schneiden und in einer beschichteten Pfanne kurz anschwitzen lassen.
  2. Paprika in dünne Streifen schneiden, Maiskörner abtropfen lassen, Knoblauch pressen und alles zu den Zwiebeln geben. Zirka 10 Minuten garen lassen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Speck würfelig oder in Streifen scheiden und in einer eigenen Pfanne auslassen und mit dem fertig gegarten Gemüse vermengen.

Tipp

Statt Kroketten kann man zu der Paprika-Pfanne auch Kartoffeln jeder anderen Zubereitungsart, oder Couscous, etc. servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1962
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bunte Paprika-Pfanne mit Kroketten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bunte Paprika-Pfanne mit Kroketten