Brownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Brownies die Walnüsse bei 180°C ungefähr 10-15 min rösten und hacken.

Zucker mit Eiern und Aromen wie Vanillezucker und Zitrone schaumig schlagen.

Butter schmelzen und Kuvertüre darin auflösen. Das Butter-Kuvertüregemisch unter die schaumig geschlagenen Eier rühren und das Mehl, die Walnüsse und das Backpulver einrühren.

Blech mit einem Backrahmen und Backpapier auslegen und die Browniemasse einfüllen.

Brownies ca. 25 Minuten bei 180°C backen - sie müssen innen noch cremig sein!

Nach Belieben können Sie die Brownies mit einem Tupfen Parisercreme obenauf servieren.

Finden Sie hier viele weitere Brownies Rezepte.

Tipp

Wir danken Konditormeisterin Christine Egger für dieses Brownies Rezept.

Was denken Sie über das Rezept?
7 8 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare21

Brownies

  1. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 19.10.2017 um 09:04 Uhr

    habe auch etwas weniger Zucker genommen, etwa 180 g. Man darf sie wirklich nicht zu lange im Rohr lassen, ansonsten werden sie etwas hart.

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 11.10.2017 um 09:11 Uhr

    ich habe nur 150 g Zucker verwendet und sie waren süß genug.

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 16.12.2015 um 00:20 Uhr

    Rezept schon gespeichert

    Antworten
  4. thereslok
    thereslok kommentierte am 26.10.2015 um 09:48 Uhr

    ganz toll!

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 26.10.2015 um 05:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche