Brot mit Schinken

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 40 g Germ
  • 1 Prise Zucker
  • 125 ml Lauwarme Milch (40 °C)
  • 150 g Schinken (roh)
  • 1 Bund Basilikum (frisch)
  • Oder 2 Tl getr. Basilikum
  • 0.5 TL Salz
  • 40 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • Mehl (zum Formen)
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • Milch (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Die Germ zerbröckeln und mit dem Wasser durchrühren. Den Zucker hinzufügen und weiterrühren, bis er gelöst ist. Die Hefemischung warm stellen und bei geschlossenem Deckel 15 min gehen. Eine Ausbuchtung in das Mehl drücken und die Hefemischung hineingeben. Mit dem Knethaken des Handmixers Mehl und Hefemischung zu einem geschmeidigen Teig rühren. Den Schinken und das Basilikum klein hacken, mit den übrigen Ingredienzien mischen und unter den Teig Form.
  2. Den Teig ausführlich durcharbeiten und gehen, dann mit bemehlten Händen einen ca. 30 cm langen ovalen Leib formen, auf ein mit gefetteter Aluminiumfolie belegtes Backblech setzen, 20 min gehen, mit Milch bestreichen.
  3. Das Backblech in den auf 220 °C aufgeheizten Herd in die mittlere Schiene schieben und das Brot in 25 Min. gar und braun backen, zwischendurch noch 2 mal mit Milch bestreichen.
  4. Das Brot auf dem Backblech auskühlen und möglichst frisch zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 708
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brot mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brot mit Schinken