Broccoligratin mit Kohlrabi

Zutaten

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

  • 250 g Brokkoli
  • 200 g Kohlrabi
  • 0.5 Paprika
  • 1 Pkg. Knorr Gemüseküche Fix für Brokkoli-Grati
  • 250 ml Wasser
  • 30 g Junger Gouda-Käse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Brokkoli reinigen, abspülen, in Rosen teilen. Geschälten Kohlrabi in Stückchen schneiden. Brokkoli und Kohlrabi in kochend heissem Salzwasser kurz blanchieren, abrinnen und in eine gefettete Gratinform Form.
  2. Paprika entkernen, abspülen, kleinwürfelig schneiden.
  3. Knorr Gemüseküche in kaltes Wasser untermengen, unter Rühren aufwallen lassen und 1 Minute machen. Sauce über Brokkoli und Kohlrabi gießen, Paprikawürfel und geriebenen Käse darüberstreuen. Im Backrohr in etwa 20 Min.. Goldbraun backen.
  4. Schaltung:
  5. 200-220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.
  6. 170-190 Grad , Umluftbackofen
  7. Dazu schmeckt Langkornreis, vielleicht mit wildem Langkornreis gemischt.
  8. der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

  • Anzahl Zugriffe: 892
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Broccoligratin mit Kohlrabi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Broccoligratin mit Kohlrabi