Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Breakfast Wraps

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Stück Tortillas (fertige)
  • 2 Eier
  • 3 EL Käse (gerieben)
  • 2 EL Salsa (Würzsauce, im Delikatessenhandel erhältlich)
  • 2 Scheiben Speck
  • 1 Stück Tomate
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Breakfast Wraps Speck in einer Pfanne braten und wieder herausheben. Eier verschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und in dieselbe Pfanne eingießen. Unter ständigem Rühren cremig stocken lassen. Die Tomate in grobe Stücke schneiden.
  2. Die Tortillas nach Belieben in einer beschichteten Pfanne oder in der Mikrowelle kurz anwärmen. Tortillas aufbreiten, das Rührei darauf verteilen. Salsa, geriebenen Käse, je eine Speckscheibe und die Tomatenstücke darüber verteilen. Dann die Breakfast Wraps einrollen und servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 19467
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Breakfast Wraps

  1. Pegl
    Pegl kommentierte am 24.11.2015 um 11:51 Uhr

    Jaaa, das ist eine gute Idee. Habe einmal so eine Packung "Tortilla Wraps" gekauft und weiß eh nicht, was ich damit machen soll. Also also so geht das . Danke

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 01.10.2017 um 18:20 Uhr

    Etwas anderes als die übliche Omelette.

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 08.01.2016 um 14:26 Uhr

    super zum Mitnehmen

    Antworten
  4. katerl19
    katerl19 kommentierte am 04.01.2016 um 11:13 Uhr

    Gute Idee fürs deftige Frühstück to go!

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 22.09.2015 um 09:22 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Breakfast Wraps