Boeuff Stroganoff

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Zwiebel
  • 250 g Champignons
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zitronen (Saft)
  • 1 Gewürzgurke (groß)
  • 500 g Rindsfilet
  • 50 g Butter
  • 100 g Crème fraîche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln abschälen und klein hacken. Die Champignons reinigen und in schmale Streifen schneiden. Die Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen und darin die Zwiebeln mit den Champignons weichdünsten. Das Mehl darüberstauben und mit ein klein bisschen klare Suppe löschen. Mit dem Pfeffer, Senf, Salz und Saft einer Zitrone nachwürzen. Die Gurke in dünne Stifte schneiden und dazugeben. Diese Sauce 10 Min. leicht leicht wallen. Das Filet kurz in das Gefriergerät Form, damit es sich besser in Streifchen schneiden lässt. Die Fleischstreifen würzen und in einer zweiten Bratpfanne in der Butter 5 bis 6 Min. anbraten. In den Kochtopf zu den Champignons und Zwiebeln geben, mit dem Frischrahmverfeinern und mit den Gewürzen wiederholt nachwürzen. Dazu passt sehr gut ein körnig gekochter Langkornreis mit Erbsen und ein gemischter Blattsalat.
  2. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 777
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Boeuff Stroganoff

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Boeuff Stroganoff