Blinis

Zutaten

Portionen: 10

  • 250 g Buchweizenmehl, fr.gemahlen
  • 500 ml Mineralwasser;sehr abgekühlt
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • Öl (zum Ausbacken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Mehl in einer Porzellan- beziehungsweise Glasschüssel mit allen Ingredienzien in der angeführten Reihenfolge gut mixen und abgedeckt 45 Min. ausquellen.

Aus dem Teig in 6-8 Min. puffergrosse Fladen im Öl zu Ende backen. Weniger Öl kostet es, wenn die Blinis auf einer Elektro-Steinplatte zubereitet werden oder (einfacher) in einer kleinen, beschichteten Crêpe-Bratpfanne gebacken werden.

Statt dessen schmeckt ebenso eine gute Messerspitze Sardellenbutter, die auf heissen Blinis zerläuft (Sardellenbutter: gesalzene Sardellenfilets kurz wässern, mit einer Gabel 60g Butter schaben, alles zusammen mit 1 Pr. Pfeffer und ein wenig Saft einer Zitrone zusammenkneten und kaltstellen).

Sonstiges : Stehzeit: ca. 45 min

  • Anzahl Zugriffe: 604
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Blinis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Blinis