Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Blechkuchen mit Papaya

Zutaten

  • 300 g Butter
  • 300 g Staubzucker (oder Kristallzucker)
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 5 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 800 g Papaya (frisch oder aus der Dose)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Blechkuchen mit Papaya Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz sowie geriebener Zitronenschale schaumig rühren. Eier nach und nach dazurühren und dann vorsichitg das Mehl und das Backpulver unterheben.
  2. Backblech mit Backtrennpapier auslegen, Masse ca. 2 cm dick aufstreichen und dicht mit Papayastücken belegen. Wenn Sie die Früchte vorher in Mehl wenden, sinken sie nicht nach unten.
    Bei 160°C (Heißluft) im vorgeheizten Rohr den Blechkuchen mit Papaya ca. 35-40 Minuten backen.

  • Anzahl Zugriffe: 9897
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Blechkuchen mit Papaya

  1. Kunst
    Kunst kommentierte am 15.11.2015 um 18:44 Uhr

    Herrlich

    Antworten
  2. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 09.10.2015 um 12:40 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 28.09.2015 um 09:06 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. liss4
    liss4 kommentierte am 16.03.2015 um 11:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Lady Death
    Lady Death kommentierte am 16.03.2015 um 09:28 Uhr

    klingt echt lecker^.^

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blechkuchen mit Papaya