Blätterteigtascherl mit Marillenmarmelade

Zubereitung

  1. Für die Blätterteigtascherln mit Rum-Marillenmarmelade den Rum in die Marmelade geben und durchmischen. Einige Minuten stehen lassen.
  2. Den Blätterteig in 8 Rechtecke schneiden, in der Mitte je einen EL Marillenmarmelade geben, die Ecken übereinanderschlagen und festdrücken.
  3. Die Blätterteigtascherl mit Marillenmarmelade im Rohr bei 190°C 25 Minuten backen.

Tipp

Sie können bei den Blätterteigtascherl mit Marillenmarmelade den Rum auslassen.

  • Anzahl Zugriffe: 7616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Blätterteigtascherl mit Marillenmarmelade

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 10.12.2018 um 09:03 Uhr

    mit Mandelsplitter dekorieren.

    Antworten
  2. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 07.11.2018 um 05:05 Uhr

    Muss ich unbedingt probieren

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 17.07.2015 um 20:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 14.05.2015 um 09:44 Uhr

    schnell und gut

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 12.05.2015 um 10:31 Uhr

    Geht schnell und schmeckt immer wieder lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blätterteigtascherl mit Marillenmarmelade