Bisquitrolle mit Erbeersahne

Anzahl Zugriffe: 1.568

Zutaten

  •   6 Eier
  •   180 g Zucker
  •   70 g Stärkemehl
  •   70 g Mehl
  •   1 TL Backpulver
  •   2 Becher Schlagobers
  •   2 Pkg. Sahnesteif
  •   2 Pkg. Vanillezucker
  • 500 g Erdbeeren

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Die Eier mit dem Handrührer ca. 6 min cremig aufschlagen. Den Zucker, das Stärkemehl, das Mehl und das Backpulver vermengen. Mit einem Quirl unter die Eimasse heben. Auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech aufstreichen. Im aufgeheizten Herd bei 225 Grad 8-10 min backen. Auf ein mit Zucker ausgestreutes Handtuch stürzen und zusammenrollen. Abkühlen. Für die Füllung Schlagobers mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif aufschlagen. Die Erdbeeren abspülen, reinigen, in kleine Stückchen schneiden. Unter das Schlagobers heben. Bisquitrolle wiederholt zurückrollen, mit dem Schlagobers befüllen und zusammenrollen. Nach Lust und Laune mit geschlagenem Obers bestreichen. Mit Sahnetupfern und Erdbeerstücken verzieren.
  3. ** Von ftp-Server der Uni Frankfurt

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Bisquitrolle mit Erbeersahne“

  1. Maxi20
    Maxi20 — 16.6.2015 um 07:00 Uhr

    sehr gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Bisquitrolle mit Erbeersahne