Berner Lebkuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 Eiklar
  • 250 g Staubzucker
  • 75 g Orangeat
  • 150 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Honig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Die Eiklar steif aufschlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln. Das Orangeat sehr klein schneiden und gemeinsam mit den Haselnüssen, den Mandelkerne, dem Zimt, dem Mehl sowie dem Honig beifügen.
  3. Alles zu einem Teig zusammenfügen.
  4. Auf wenig Zucker auswallen und Lebkuchen ausschneiden, nach Lust und Laune mit einem Model ein Muster anbringen.
  5. Die Lebkuchen eine Nacht lang abtrocknen.
  6. Am darauffolgenden Tag die Lebkuchen im auf 120 °C vorbeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil 30 bis 40 Min. backen.

  • Anzahl Zugriffe: 2409
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Berner Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Berner Lebkuchen