Bandnudeln mit Meeresfrüchten

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel (mittelgross)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Öl
  • 1 Pkg. Tk-"Frutti di mare" (450 g)
  • (Mischung aus Shrimps, Tintenfisch und Muschel
  • 150 ml Weißwein
  • 1 Pkg. Paradeiser, stückige (500 g)
  • Salz
  • Pfeffer, grober
  • 400 g Bandnudeln
  • 0.5 Bund Dille
  • Zitronenspalten, vielleicht zum Garnieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. 1. Zwiebeln von der Schale befreien und grob würfeln. Knoblauch von der Schale befreien und durch eine Knoblauchpresse drücken oder evtl. sehr klein hacken. Champignons säubern, spülen und halbieren.
  3. 2. Öl erhitzen. Schwammerln darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und mit anbraten. Frutti di Mare hinzufügen und unter Wenden 5 min rösten. Wein und Paradeiser dazugeben, aufwallen lassen und
  4. 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  5. 3. In der Zwischenzeit Nudeln in kochend heissem Salzwasser 8-10 Min. gardünsten. Dill abspülen und, bis auf einen Rest zum Garnieren, hacken.
  6. 4. Nudeln abrinnen und mit der Soße anrichten. Mit gehacktem Dill überstreuen. Mit Dillfähnchen und vielleicht jeweils 1 Zitronenspalte garnieren.
  7. Getränk: Weißwein-Schorle.

  • Anzahl Zugriffe: 1107
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bandnudeln mit Meeresfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bandnudeln mit Meeresfrüchten