Badische Scherben

Zutaten

  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 75 g Zucker
  • 125 ml Weisswein Oder
  • 2 Likörgläser Kirschwasser
  • 400 g Weizen, fein

Zum Bestreuen:

  • Vollrohrzucker
  • Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier und den Eidotter gut durchrühren, das zerlassene, lauwarme Fett einrühren, Wein beziehungsweise Kirschwasser hinzufügen. Zuletzt das Mehl gut unterkneten.
  2. Teig 1 Stunde abgekühlt stellen.
  3. Daraufhin zu Röllchen formen, in walnussgrosse Stückchen schneiden und sie auf einem gut bemehlten Brett dünn auswalken.
  4. Die Teigblätter in heissem Fett schwimmend fertig backen.
  5. Noch heiß mit ein wenig Vollrohrzucker und Zimt überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1401
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Badische Scherben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Badische Scherben