Baby-Rezept Fruchtgelees

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche gut abtropfen lassen, dann mit dem Mixstab pürieren.
  2. Die tropfnasse Gelatine bei geringer Hitze auflösen. Pfirsichmus, Orangen- und Saft einer Zitrone und Honig mischen.
  3. Die aufgelöste Gelatine mit 2 EL des Fruchtpürees angleichen, dann die übrige Gelatine unter Rühren in das Püree gießen.
  4. Alles in die mit kaltem Wasser ausgeschwenkte Form füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  5. Das Fruchtgelee auf ein Brett oder evtl. die Fläche stürzen (damit es sich leichter aus der Form löst, ein nass-heisses Handtuch daru legen).
  6. Mit Ausstechformen ausstechen. Oder das Gelee auf Puddingförmchen gleichmäßig verteilen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank behalten.

Tipp

Bei Fieber und Halsschmerzen ist das kühle Gelee angenehm und erhöht gleichzeitig die Abwehrkräfte.

Für Kinder ab 10 Monate.

  • Anzahl Zugriffe: 1091
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Gelatine oder Agar Agar?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Baby-Rezept Fruchtgelees

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Baby-Rezept Fruchtgelees

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Baby-Rezept Fruchtgelees