Arabisch: Lamm Mit Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Joghurt (natur)
  • 0.5 Teelöffel Muskat (frisch gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 6 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1.5 Frischer Ingwer abgeschält und feingehackt
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 Lammkeule (2, 5-3, 5 kg), pariert, mit Knochen
  • 6 Gewürznelken (ganz)
  • 12 Minzeblätter (frisch)
Auf die Einkaufsliste

1. Muskat, Joghurt, Pfeffer, Knoblauch, Salz, Ingwer und Olivenöl in einem Bräter vermengen. Die Lammkeule in der Mischung auf die andere Seite drehen. Bei Raumtemperatur wenigstens 4 Stunden einmarinieren oder evtl. eine Nacht lang abgekühlt stellen.

2. Den Herd auf 200 °C vorwärmen.

3. Die Marinade in eine geeignete Schüssel abschütten. Gewürznelken und frische Minzeblätter auf das Fleisch drücken. Grosszügig mit Marinade bestreichen. Mit Folie bedecken und 1 Stunde gardünsten. Alle 20 Min. mit Marinade bestreichen.

4. Hitze auf 150 Grad reduzieren. Die Folie entfernen und das Fleisch weitergaren, dabei regelmässig mit Marinade bestreichen, bis das Fleischthermometer 65-70 Grad anzeigt (insgesamt 90-zwei Stunden).

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Arabisch: Lamm Mit Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche