Apfelschlangel

Zutaten

Portionen: 10

  • 250 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 EL Rum
  • Salz
  • 1 Stk. Zitrone (Saft)
  • Sauerrahm (nach Bedarf)
  • 1 kg Äpfel (säuerliche, fein geschnitten)
  • 100 g Rosinen
  • Zucker, Zimt (nach Geschmack)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Apfelschlangel aus Butter, Mehl, Sauerrahm, Salz, Rum und Zitrone einen guten, elastischen Teig machen. Rasten lassen, auswalken, mit dem Nudelwalker die Hälfte aufs Blech legen.
  2. Dicht mit fein geschnittenen Äpfeln bedecken, Zucker, Zimt und Rosinen darüber streuen. Die zweite Hälfte des Teiges als Deckblatt darauf geben.
  3. Alle 5-10 cm mit der Gabel durchstechen. Ins leicht vorgeheizte Rohr geben und goldgelb backen.

Tipp

Das Apfelschlangel kann man auch ohne Rosinen zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 10215
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelschlangel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Apfelschlangel

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 30.05.2015 um 09:01 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 01.03.2015 um 17:18 Uhr

    gutes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelschlangel