Apfelkuchen Devonshire - Devon, England

Zutaten

Portionen: 6

  • 2 Tasse(n) Mehl mit Backpulver
  • 0.75 Tasse(n) Zucker
  • 125 g Butter
  • 0.5 Tasse(n) Korinthen
  • 250 g Äpfel, abgeschält, entkernt, kleingeschnitt.
  • Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Rezept aus dem Angler's Rest, Fingle Bridge, Exeter
  3. Backrohr auf 220 °C (Gas Stufe 7) vorwärmen.
  4. Mehl und Zucker in eine ausreichend große Schüssel geben und die Butter mit den Fingerspitzen einreiben. Korinthen und Äpfel dazugeben. Falls die Mischung zu trocken ist, ein wenig Milch dazugeben.
  5. Eine 20 cm lange Kuchenform mit Butter ausstreichen und die Mischung gut hineindrücken.
  6. 10 min bei 220 °C (Gas Stufe 7) backen. Die Hitze folgend auf 140 °C (Gas Stufe 1) reduzieren und noch 1 Stunde backen.
  7. Vor dem Servieren mit ein klein bisschen braunem Zucker überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1166
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelkuchen Devonshire - Devon, England

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelkuchen Devonshire - Devon, England