Ananas-Fisch-Kochtopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Seelachsfilet, in mund gerechten Stücken
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Jungzwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt, groß)
  • 250 g Krabbenfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.25 TL Anissamen
  • 0.25 TL Kurkuma (gemahlen)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 TL Orangenschale (unbehandelt, abgerieben)
  • 0.5 TL Cayennepfeffer
  • 6 TL Maisstärke
  • 3 EL Sherry (trocken)
  • 2 EL Sojasauce
  • 250 g Ungesüsste Ananasstücke, frisch bzw. aus der Dose, abgetropft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fisch, Öl, Frühlingszwiebeln und Knoblauch in einer großen Backschüssel mischen und bei geschlossenem Deckel 3-4 Min. bei 100% gardünsten.
  2. Salz, Pfeffer, Krabben, Kurkuma, Lorbeergewürz, Anis, Orangenschale und Cayenne-Pfeffer zufügen. 250ml kochendes Wasser hinzugießen. Umrühren und das Ganze bei geschlossenem Deckel 2-3 Min. bei 100% erhitzen.
  3. Die Maizena (Maisstärke) im Sherry und der Soja-Soße zerrinnen lassen und an den Eintopf Form. 2-3 Min. bei 100% heiß und dicklich werden. Dabei jede Min. Einmal umrühren. Die Ananasstücke zufügen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel noch 2-3 Min. bei 100% erhitzen.
  4. Mit Langkornreis zu Tisch bringen.
  5. Vorbereitung.: 9 min
  6. Stehzeit....: keine

  • Anzahl Zugriffe: 754
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ananas-Fisch-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ananas-Fisch-Kochtopf