Ananas-Erdbeer-Konfitüre

Zutaten

  • 60 dag Ananasstücke (frisch)
  • 40 dag TK Erdbeeren
  • 50 dag Wiener Gelierzucker (2:1)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ananas-Erdbeer-Konfitüre TK-Erdbeeren in der Verpackung antauen lassen. Die Ananas vom Blattschopf befreien, vierteln, den Strunk und die Schale entfernen und in kleine Stücke schneiden, 60 dag abwiegen.
  2. Die Fruchtstücke, die angetauten Erdbeeren mit dem entstandenen Saft und Wiener Gelierzucker in einen großen Topf gut verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. 8-10 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen. Die Ananas-Erdbeer-Konfitüre heiß in vorbereitete Gläser füllen und sorgfältig verschließen.

Tipp

Ein Stamperl Maraschino verfeinert den Geschmack der Ananas-Erdbeer-Konfitüre. Weitere geschmacklich reizvolle Mischvarianten entstehen aus 3/4 kg Ananas-Fruchtfleisch und 1/4 kg TK-Himbeeren oder 60 dag Ananas-Fruchtfleisch und 40 dag Kiwis, jeweils 1:1 mit Wiener Gelierzucker bis zur Gelierprobe gekocht.

  • Anzahl Zugriffe: 10719
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Ananas-Erdbeer-Konfitüre

  1. eva0084
    eva0084 kommentierte am 15.01.2020 um 11:06 Uhr

    Ich würde auch frische Erdbeeren verwenden.

    Antworten
  2. AnCaDek
    AnCaDek kommentierte am 12.11.2015 um 11:13 Uhr

    ich liebe marmelade :-)

    Antworten
  3. mairimko
    mairimko kommentierte am 18.10.2015 um 18:18 Uhr

    lecker!

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 03.09.2015 um 09:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 01.06.2015 um 06:08 Uhr

    Klingt sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ananas-Erdbeer-Konfitüre