Altboehmische Krautpuffer

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Mehl (glatt)
  • 150 g Sauerkraut
  • 60 g Fett
  • dl Milch
  • Germ
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Das Kraut schneiden und mit dem Mehl in eine Schale legen. Das geschmolzene Pfeffer, Fett, Salz und die in lauwarmer Milch aufgelöste Germ hinzufugen. Das gesamte durchrühren und ausruhen. Auf dem Kuchenbrett den Teig 8 mm dick ausrollen und Quadrate, Rechtecke bzw. andere Formen ausstechen. Auf ein gefettetes Backblech legen und im Rohr backen.

Rezept aus: Spezialitäten der Tschechischen Küche

  • Anzahl Zugriffe: 1005
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Altboehmische Krautpuffer

  1. ressl
    ressl kommentierte am 11.04.2015 um 06:52 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Altboehmische Krautpuffer