After Eight-Konfekt

Zutaten

  • 400 g Staubzucker
  • 1 Stk. Eiweiß
  • 3 EL Minzsirup
  • 125 g Bitterschokolade
  • Lebensmittelfarbe (grün, kann auch weggelassen werden)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das After Eight-Konfekt Staubzucker, Eiweiß und Minzsirup gut verrühren und mit der Lebensmittelfarbe leicht grün färben.
  2. Die Masse auf einem Backpapier ca. 5 mm dick ausstreichen. Den Backofen auf 120 °C vorheizen und das Minzkonfekt 8-10 Minuten backen.
  3. Noch warm in ca. 1-2 cm große Quadrate schneiden und auskühlen lassen. Die Schokolade schmelzen und die Quadrate zur Hälfte in die Schokolade tauchen.
  4. Das After Eight-Konfekt auf einem Backpapier trocknen lassen.

Tipp

Wenn das After Eight-Konfekt vor dem Ablösen vom Backpapier nicht komplett ausgekühlt ist, bricht es.

  • Anzahl Zugriffe: 6212
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

After Eight-Konfekt

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 12.11.2015 um 17:30 Uhr

    hört sich toll an

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.01.2015 um 05:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 19.11.2014 um 10:31 Uhr

    Schmeckt bestimmt sehr lecker!

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 23.08.2014 um 20:07 Uhr

    super Rezept

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 26.06.2014 um 14:51 Uhr

    Klingt absolut lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu After Eight-Konfekt