Zwiebelsenf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 5 Schalotten
  • etwas Öl
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 20 ml Honig
  • etwas Apfelessig
  • 1 EL Zwiebeln (gehackt und geröstet)
  • 80 ml Estragonsenf
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Für den Zwiebelsenf Schalotten schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel anbraten. Fenchelsamen hinzufügen. Honig, Essig, Röstzwiebeln, Senf, Salz und Pfeffer einrühren. Den Zwiebelsenf aufkochen und auskühlen lassen.

Tipp

Würzen Sie den Zwiebelsenf auch mit etwas fein gehacktem Thymian.

Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare5

Zwiebelsenf

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 19.10.2017 um 08:01 Uhr

    Ich mache den Zwiebelsenf gerne einen Tag zuvor, damit sich der Zwiebel gut im Senf einlegt. (am besten über Nacht)

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 29.10.2015 um 07:18 Uhr

    Der Fenchelsamen erzeugt eine raffinierte Note-

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 09.10.2015 um 11:00 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 05.09.2015 um 15:33 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 31.07.2015 um 15:27 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche