Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Wo ein Brite in Wien sein Mint Jelly kaufen kann...

Vor der Royal Wedding Party schnell zu Bobby's!

Die Küche Großbritanniens hat ja hierzulande nicht den besten Ruf – völlig zu Unrecht, wie wir meinen! Auch im Vereinigten Königreich kann man ganz hervorragend essen. Egal ob in der Metropole London, in der wirklich so gut wie jede Landesküche der Welt vertreten ist, oder in einem idyllischen Pub am Land. Fish & Chips fast direkt vom Schiff in kleinen Hafenorten oder frische Scones mit Clotted Cream nach einer windzerzausten Klippenwanderung sind ebenfalls Highlights, die wir allen Besuchern der Insel ans Herz legen möchten. Wer schon in UK war und sich auch zu Hause der einen oder anderen kulinarischen Sehnsucht hingeben will, kann die nächste royale Hochzeit für eine gepflegte Wedding Party nutzen!

Royale Hochzeit als TV-Event und Partygrund
Wir Österreicher lieben offensichtlich die royalen Events im TV, die Top-Einschaltquoten sprechen für sich. Es finden aber auch immer mehr Royale Partys statt, bei denen königlich gefeiert wird.
Wir haben uns bei Johnny Szewczuk von Bobby's Foodstore, der seit 1996 mit seinem Geschäft in der Wiener Schleifmühlgasse britische Schmankerl unter die Österreicher bringt, umgehört, wie sich die anstehende Hochzeit auf den Verkauf von Mint Jelly und Vinegar Chips auswirkt.

Bobby´s FoodstoreBobby´s Foodstore

Immerhin 60 % seiner Kunden sind Österreicher, der Rest Briten, die die Sehnsucht nach Walkers Crisps, natürlich in der Sorte Salt & Vinegar, Marmite und Cadburys Chocolate oder Rice Krispies und Weetabix in das schmucke Geschäft im 4. Wiener Gemeindebezirk treibt, erzählt uns der Absolvent einer technischen Hochschule, der seine berufliche Laufbahn in Österreich in einem Pub begonnen hat.
Auf unsere Frage, was die Österreicher an den Briten besonders schätzen, nennt er nicht ganz überrraschend, Höflichkeit und Humor. Wer sich in England schon einmal anstellen musste, versteht, wovon er spricht und alle Fans von Monty Python oder Mr. Bean werden der Aussage ebenfalls zustimmen.
Da er viel im Gespräch mit Kunden ist, weiß Johnny auch, welche Gerichte der Insel wir besonders lieben. Die Klassiker Fish and Chips with Malt Vinegar, Steak and Kidney Pie, Roast beef and Mint Jelly oder Tea with Scones and Clotted Cream, nennt er, Mutige greifen auch mal zu Haggis (gefüllter Schafsmagen) und Marmite on Salted Butter Toast.

Fisch und Chips mit PicadillysauceFackelträger Verlag

Im Gegenzug kann aber auch Johnny den österreichischen Klassikern nicht widerstehen: Kartoffelpuffer, Leberkäse, Würsteln und natürlich das Wiener Schnitzel zählen zu seinen Favoriten.

Royale Umsatzbringer
Einer Hochzeit im Königshaus kann Johnny viel abgewinnen, spült sie doch Bares in die Kassa. Der Umsatz steigt spürbar und wird durch das zusätzliche Angebot von Souvenirs noch gesteigert. Viele Briten feiern auch abseits der Heimat kräftig mit, es werden Royal Wedding Partys veranstaltet, Flaggen, Banner und natürlich das richtige englische Essen sind ein Muss.

Feiern auch Sie eine Party mit Freunden, verfolgen Sie die Hochzeit im TV mit passenden Häppchen dazu oder einem gepflegten Afternoon Tea? Schicken Sie uns ein Foto und gewinnen Sie eine von vier Royal Wedding Sets bestehend aus einer Royalen Tasse und Chivers Marmeladen.

Victoria Sponge Cake RezeptStockFood / Morgans, Gareth

Wer noch Zutaten, Deko und mehr für die perfekte Royal Wedding Party braucht, wird hier fündig:

Booby's Foodstore
Schleifmühlgasse 8
1040 Wien

oder
Little Bobby's Takeaway
Mariahilferstraße 121A
1060 Wien

Hier geht es zum Chivers Gewinnspiel

Die passenden Rezeptideen finden Sie hier:
Royal Wedding Party

Autor: ichkoche.at

Ähnliches zum Thema