Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Weintrauben-Gelee

Zutaten

Portionen: 4

  • 1.5 kg Weintrauben
  • 1 kg Gelierzucker
  • 1 Zitrone (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Weintrauben-Gelee die Weintrauben unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen. Beeren von den Stielen zupfen, enthäuten, halbieren und entsteinen. Beerenhälften anschließend auf ein Sieb geben oder Mittels Entsafter den Saft in ein Gefäß pressen.
  2. Den Saft, wenn benötigt, mit Wasser zu 1 Liter auffüllen. Mit Gelierzucker in einen Kochtopf füllen.
  3. Unter Rühren zum Kochen bringen und 4 min am Herd kochen lassen. Den Saft einer Zitrone hineinrühren und abermals zum Kochen bringen lassen.Abschäumen.
  4. Das Weintrauben-Gelee rasch in sterile Gläser füllen und diese fest verschließen.

Tipp

Weintrauben-Gelee passt sehr gut zu Käse!

  • Anzahl Zugriffe: 13998
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Weintrauben-Gelee

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 20.08.2018 um 10:41 Uhr

    muß ja eine irrsinns Arbeit sein, die Weintrauben zu schälen

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 15.10.2015 um 17:29 Uhr

    am besten von Uhudler-Trauben

    Antworten
  3. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 11.10.2015 um 12:33 Uhr

    Super Rezept ! Schmeckt sehr gut auf einem Striezel

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weintrauben-Gelee