Weihnachtsgugelhupf mit Mohn

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 6 Eidotter
  • 6 Eiklar
  • 190 g zucker (feinkristall)
  • 150 g Weizenmehl glatt
  • 170 g Mohn (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Zum Glasieren: 100 g Aprikosenmarmelade 250 g Schokoglasur

50 g flüssige Butter 50 g Mehl

Die Gugelhupfform mit der flüssigen Butter ausstreichen und bemehlen. Küchenwarme, weiche Butter gut cremig schlagen und die Eidotter nach und nach beifügen und zu einer schaumigen Menge schlagen. (Butter und Eier rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit das Ganze die gleiche Hitze hat.

So verbinden sich die Ingredienzien besser miteinander.) Eiklar mit Feinkristallzucker zu einem schmierigen, nicht zu steifen Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Buttermasse heben, folgend die Mohn-Mehlmischung unterrühren. Die Menge in die geben befüllen und bei 165 °C ca. 45 Min. backen. Den ausgekühlten Gugelhupf mit der heissen Aprikosenmarmelade bestreichen und mit der flüssigen Schokoladeglasur überziehen. Als perfekte Verzierung können Marzipansterne auf dem Gugelhupf platziert werden.

Bon Appétit!

  • Anzahl Zugriffe: 716
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Weihnachtsgugelhupf mit Mohn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte