Cantuccini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 Stk Eier
  • 1 Schote Vanille (Mark davon)
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mandelkerne

Für die Cantuccini das Mehl mit dem Zucker, dem Backpulver und dem Salz vermengen. Die Eier und das Vanillemark hineingeben und alles zusammen zu einem glatten, elastischen Teig kneten. Ein paar Minuten ruhen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad vorwärmen. Die Mandelkerne mahlen und unter den Teig durchkneten. Den Teig anschließend in zwei gleich große Stücke teilen, diese je zu einer Rolle formen und im Ofen zirka 30 Minuten goldgelb backen.

Die Röllchen aus dem Ofen nehmen und diagonal in fingerdicke Scheibchen schneiden. Die Cantuccini noch einmal auf das Blech setzen und weitere 10 bis 15 Minuten bei 50 °C im Ofen trocknen.

Tipp

Cantuccini sind eine typische toskanische Spezialität.

Was denken Sie über das Rezept?
10 10 0

Kommentare13

Cantuccini

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 24.06.2017 um 19:48 Uhr

    Die Mandelkerne auf keinem Fall mahlen,sondern ganz lasse. Sonst sind es keine Cantuccini

    Antworten
  2. holland
    holland kommentierte am 19.02.2016 um 09:30 Uhr

    Warum steht in dem Rezept, dass die Mandelkerne gemahlen werden? Es sind doch ganze Mandeln in Cantuccini.. Auch in diesen lt. Foto...

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 12.12.2015 um 15:56 Uhr

    super gut !

    Antworten
  4. bianca61
    bianca61 kommentierte am 24.11.2015 um 15:37 Uhr

    Dem Foto nach sind da allerdings ganze Mandeln verarbeitet wie es sich bie Cantuccini gehört

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 24.11.2015 um 07:45 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche