Selbstgemachter Glücksbringer

Video - Glücksschweinchen

Video: ichkoche.at

Selbstgemachte Silvester-Glücksbringer kommen von Herzen - und sind gar nicht schwer zu machen! Das Video zeigt, wie in wenigen Schritten aus Marzipan süße kleine Glücksschweinchen geformt werden können.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie Glücksschweinchen aus Marzipan Schritt für Schritt selbst formen. Nachdem das Marzipan rosa eingefärbt wurde, muss man nur mehr Kopf, Schnauze, Schwänzchen und Ohren formen und die kleinen Schweinchen fertig verzieren. Die Augen werden mit weißer Spritzglasur und flüssiger Schokolade aufgespritzt.

Wer möchte, kann das Glücksschweinchen noch auf ein grünes Marzipan-Kleeblatt setzen.

Die besten Marzipan Rezepte gibt's hier.

Autor: Blanka Kefer & Iris Kienböck / ichkoche.at

Kommentare15

Video - Glücksschweinchen

  1. biofritzi
    biofritzi kommentierte am 31.12.2020 um 10:42 Uhr

    Es wirklich sehr hübsch und sieht so einfach aus. Aber wie werden die Teile fixiert? Mit Kleber ?? Und gibt es Tipps, welches Marzipan für diesen Zweck gut zu verwenden ist? Es ist ja oft dermaßen hart, daß es kaum knetbar ist.

    Antworten
  2. Jaly
    Jaly kommentierte am 30.12.2016 um 08:06 Uhr

    Versuche ich heute gleich einmal mit meinem Neffen und Nichte. Wird sicherlich spannend. Genügend Marzipan habe ich ja gekauft, wenn schon vorher genascht wird. ;)

    Antworten
  3. rittibub
    rittibub kommentierte am 28.12.2016 um 20:50 Uhr

    Ein geniales Video. Würd ich zwar nie nachmachen aber einfach schön zum anschauen

    Antworten
  4. Manuela Kula
    Manuela Kula kommentierte am 28.12.2016 um 13:27 Uhr

    Echt toll das Video ... einfach und gut erklärt/gezeigt!

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.12.2015 um 19:58 Uhr

    sehr gute Videoanleitung

    Antworten
  6. Andy500
    Andy500 kommentierte am 30.12.2015 um 12:20 Uhr

    Sehr lieb...

    Antworten
  7. Linda F.
    Linda F. kommentierte am 30.12.2015 um 12:13 Uhr

    Ganz süss. Woher krieg ich die Werkzeuge?

    Antworten
  8. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 29.12.2015 um 15:50 Uhr

    Leider ist das Video Nicht mehr zu Verfühgung

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 30.12.2015 um 12:27 Uhr

      Das Video läudt wieder fehlerfrei. Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

      Antworten
  9. kernöl
    kernöl kommentierte am 28.12.2015 um 20:05 Uhr

    toll diese Anleitung,danke!

    Antworten
  10. xisi
    xisi kommentierte am 28.12.2015 um 18:10 Uhr

    Sehr nett!

    Antworten
  11. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 27.12.2015 um 16:24 Uhr

    Sehr gute Anleitung

    Antworten
  12. Michaela Schmid
    Michaela Schmid kommentierte am 27.12.2015 um 12:10 Uhr

    Super diese Anleitung.

    Antworten
  13. kleh
    kleh kommentierte am 27.12.2015 um 11:01 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema