Tiroler Nusskuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 200 g Haselnüsse; gerieben (Petra: geröstet schm noch besser!)
  • 200 g Schoko
  • 1 EL Kakao
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • 6 Eier (L); getrennt
  • 1 Pk. Weichseln (750 ml)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Butter mit 2/3 des Zuckers cremig rühren. nach und nach die Eidotter unterrühren, dann die übrigen Ingredienzien unterrühren. Den Schnee steifschlagen, den übrigen Zucker unter Weiterrühren einrieseln. ein Drittel des Eischnees unter die Menge rühren, den Rest vorsichtig unterrühren.

Eine Tortenspringform (28 cm ø) einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig hineingeben und die gut abgetropften Kirschen darauf gleichmäßig verteilen.

Den Kuchen im aufgeheizten Herd bei 180 °C auf unterster Schiene 60- 70 min backen.

Dazu Schlagobers zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 2290
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tiroler Nusskuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tiroler Nusskuchen