Spinatspätzle

Zutaten

Portionen: 4

  • 40 dag Mehl (griffig)
  • 1 TL Salz
  • 3 Stk. Eier
  • 15 dag Spinat (passiert)
  • 0,2 l Milch

Für die Sauce:

  • 1 Flasche(n) Rama Cremefine (zum Kochen)
  • etwas Salz
  • 15 dag Frühstücksspeck
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 EL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinatspätzle Mehl, Salz, Eier, Spinat und Milch zu einem Teig verrühren. Anschließend ein großer Topf mit Wasser zum kochen bringen.
  2. Die Spätzle durch ein Spätzlesieb streichen und ca. 2 Minuten aufkochen lassen. Abseihen und abschwämmen.
  3. Für die Soße wird die Zwiebel in Öl anrösten und den kleingeschnittenen Frühstücksspeck kurz mitrösten. Anschließend Rama Cremefine dazugeben und alles kurz durchköcheln lassen.
  4. Die Spinatspätzle auf Teller anrichten und jeweils die Sosse darauf verteilen.

Tipp

Wer möchte streut noch Käse über die Spinatspätzle.

  • Anzahl Zugriffe: 107283
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Spinatspätzle

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 28.09.2015 um 11:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 03.04.2015 um 16:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 03.04.2015 um 15:52 Uhr

    super lecker

    Antworten
  4. kat_86
    kat_86 kommentierte am 03.04.2015 um 13:17 Uhr

    Lecker :))

    Antworten
  5. liss4
    liss4 kommentierte am 03.04.2015 um 11:21 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinatspätzle