Schwedischer Gurkensalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Stk. Salatgurke
  • 1 Stk. Zwiebel (klein)
  • 1 Bund Dille
  • Butter

Für das Dressing:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gurke nach Belieben schälen und in schmale Scheiben hobeln.
  2. Die Zwiebeln möglichst fein würfeln und in etwas Butter kurz anschwitzen aber nicht braun werden lassen.
  3. Dille klein hacken.
  4. Die Zutaten für das Dressing vermengen und mit dem Dressing verrühren.
  5. Das Dressing über den Gurken verteilen und da. Eine halbe Stunde an einem abkühlen Ort ziehen lassen.
  6. Noch einmal mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und servieren.

Tipp

Wenn Sie keine Dille mögen, können Sie auch Schnittlauch verwenden oder den Gurkensalat ohne Kräuter zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 5639
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie mögen Sie Gurkensalat am liebsten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schwedischer Gurkensalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schwedischer Gurkensalat

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.11.2016 um 17:33 Uhr

    Ich gebe den Zwiebel in rohem Zustand dazu, da ist das Aroma viel stärker.

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 06.04.2016 um 16:29 Uhr

    Guter Gurkensalat. Der Honig gibt eine leichte Süsse.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwedischer Gurkensalat