Schoko-Bananenkuchen

Zutaten

Portionen: 12

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schoko-Bananenkuchen eine Kranzform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Das Backrohr auf 160 °C vorheizen.
  2. Mehl mit Backpulver und der geriebenen Schokolade mischen. Eier trennen. Dotter mit Salz und Vanillezucker schaumig rühren.
  3. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit 180 g Kristallzucker mischen. Das Schlagobers mit dem Mixer etwas aufschlagen und die Bananenmasse einrühren.
  4. Die Bananenmasse in die Dottermasse einrühren. Eiklar mit den 80 g Kristallzucker steif schlagen und unter heben.
  5. Mehl-Schokoladenmischung darübersieben und vorsichtig unterheben. In die Form füllen und glatt streichen. Den Kuchen 45 - 50 Minuten backen.
  6. Den Schoko-Bananenkuchen auskühlen lassen, mit Marillenmarmelade bestreichen und mit Schokoglasur überziehen.

Tipp

Wer möchte bestreut den Schoko-Bananenkuchen mit gehackten Nüssen oder verziert ihn mit Schokobananen.

  • Anzahl Zugriffe: 18866
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Schoko-Bananenkuchen

  1. steffii0
    steffii0 kommentierte am 05.07.2015 um 19:47 Uhr

    top

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 28.06.2015 um 08:16 Uhr

    super

    Antworten
  3. Bettina2
    Bettina2 kommentierte am 17.02.2015 um 17:14 Uhr

    Mmmhh.. Köstlich

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.02.2015 um 07:38 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.01.2015 um 06:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Bananenkuchen