Rojak - Malaysischer Salat

Zutaten

  • 1 Gurke
  • 0.5 Ananas
  • 1 Weisse Rübe (turnip)
  • 2 Mangos, vielleicht die Hälfte mehr; in Scheibchen
  • 125 g Wasserwinde (kangkong)
  • In Salzwasser blanchiert
  • 125 g Bohnensprossen; blanchiert
  • 2 Stk. Tofu

Sosse:

  • 0.5 Stk. Shrimp Paste bzw. nach Wunsch
  • 1.5 TL Zucker
  • 4 Limetten; Saft davon
  • Ausserdem
  • 1 EL Tamarinde mit
  • 0.25 Tasse(n) Wasser, vielleicht verdoppeln vermengt
  • Und dann noch
  • 1 EL Steingarnelen Paste (Prawn paste(heiko, chin.))
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Tasse(n) Erdnüsse; geröstet und
  • Im Mörser fein gestossen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Das Gemüse (statt des "kangkong" kann man genauso Mangold o. Spinat nehmen udn die
  3. "weisse Rübe kann man durch Karotte ersetzen, die aber blanchiert werden sollte) und die Früchte auf einer Platte arrangieren.
  4. Die Ingredienzien für die Soße werden in einer Backschüssel vermengt und separat auf den Tisch gestellt. Das Dressing wird erst kurz vor dem Verzehr über Früchte und Gemüse gegeben.

  • Anzahl Zugriffe: 3765
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rojak - Malaysischer Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rojak - Malaysischer Salat