Rohrnudeln oder Rohrnudeln

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Weizenmehl (Type 405)
  • 0.5 Pkg. Germ
  • 0.5 EL Zucker
  • 62.5 ml Milch
  • Salz
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 0.5 Ei
  • 0.5 Eidotter
  • Butter für die Reine
  • Zucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. in das Mehl eine Ausbuchtung drücken, Germ hineinbröseln, Zucker hinzufügen, mit einigen Esslöffeln warmer Milch einen Dampfl anrühren. 10 min gehen, einrühren. Übrige Ingredienzien und Milch darunterarbeiten und abschlagen, bis der Teig Blasen wirft. Eine Reine (Bräter) mit Butter ausstreichen, Vom Teig mit großen Esslöffeln "Nudeln" (Buchteln=runde Ballen) abstechen und aneinander setzen. Zugedeckt schön aufgehen. Bei 180 Grad (G St. 2) zirka 35-45 min backen. Mit der Form auf ein Brett stürzen, ein feuchtes Geschirrhangl für ein paar min darüberlegen, jetzt erst die Form entfernen. Die warmen Rohnudeln mit Zucker überstreuen, auseinanderbrechen und hochgetürmt anrichten.
  3. Bemerkung: Bei uns "schöpft" man die aus der Form, sie sind mit Marmelade beziehungsweise entsteinten Früchten gefüllt. Vanillesosse passt super dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 1012
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rohrnudeln oder Rohrnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rohrnudeln oder Rohrnudeln