Ratati mit Faschiertem

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Faschiertes mit den Zwiebeln andünsten und das vorbereitete Gemüse (ohne Paradeiser) anschmoren, würzen, aufgiessen und gar weichdünsten.
  2. Paradeiser blanchieren und häuten, geviertelt 10 Min. vor Ende der Garzeit dazugeben.
  3. Kräftig nachwürzen.

  • Anzahl Zugriffe: 666
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ratati mit Faschiertem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ratati mit Faschiertem