Putenfleisch mit Crème fraîche und Zucchini

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Putenfleisch in lange schmale Streifchen schneiden. Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch 2 min scharf anbraten. Zu dem Fleisch ein wenig Wasser geben, den Suppenwürfel darin zerrinnen lassen, dann die Crème fraîche und den Sauerrahm untermengen, die Zucchini hinzfügen, würzen und dann das ganz so in etwa 15 min leicht wallen.
  2. Mit Langkornreis zu Tisch bringen.
  3. Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 3979
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Putenfleisch mit Crème fraîche und Zucchini

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenfleisch mit Crème fraîche und Zucchini