Pizzabrötchen

Anzahl Zugriffe: 32.816

Zutaten

Portionen: 4

  •   15 dag Schinken
  •   15 dag Käse
  • 1/2 Stk. Paprika (grüner)
  •   2 Stk. Essiggurkerl (süß sauer)
  •   Pizzagewürz (nach Geschmack)
  •   Rahm (oder Creme fraiche)
  •   1 EL Mayonnaise
  •   Senf
  •   Salz
  •   8 Scheibe(n) Toastbrot

Zubereitung

  1. Für die Pizzabrötchen alle Zutaten klein schneiden und mit Sauerrahm, Majonäse, Senf vermengen. Die Masse soll nicht zu flüssig werden. Mit Pizzagewürz und Salz würzen.
  2. Auf Toastbrotscheiben streichen und im vorgeheiztem Rohr mit 180 Grad überbacken bis sie schön braun sind.

Tipp

Anstatt mit Schinken kann man die Pizzabrötchen auch mit Salami oder anderen Belägen zubereiten.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizzabrötchen

Ähnliche Rezepte

13 Kommentare „Pizzabrötchen“

  1. solo
    solo — 21.12.2016 um 17:11 Uhr

    Da kann man jede Menge Reste verwerten - und es schmeckt hervorragend. Ich verwende sehr gerne Sauerrahm mit Kräuterfrischkäse.

  2. KarliK
    KarliK — 5.12.2015 um 22:25 Uhr

    lecker

  3. koche
    koche — 10.11.2015 um 19:03 Uhr

    super

  4. Zuckerkatze
    Zuckerkatze — 28.10.2015 um 10:52 Uhr

    toastbrot ist auf der zutatenliste nicht angeführt..

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland — 28.10.2015 um 14:21 Uhr

      Liebe Zuckerkatze, danke für den Hinweis, wir haben die fehlende Information in der Zutatenliste ergänzt. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pizzabrötchen