Physalis in Schokolade getaucht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Physalisbeeren
  • Schokolade

Für die Physalis lassen Sie die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Öffnen Sie die Lampions der Physalis und biegen Sie die Blätter nach oben zum Stengel.

Spießen Sie die Physalisbeeren an der Seite, an der sich auch der Stiel befindet, auf einen Zahnstocher und tauchen Sie die Physalisbeeren in die geschmolzene Schokolade.

Stellen Sie die Spieße in einen Topf, damit die Schokolade erstarren kann.

 

Tipp

Der Schokoladengeschmack passt gut zu dem frisch-sauren Geschmack der Physalis.

Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare6

Physalis in Schokolade getaucht

  1. solo
    solo kommentierte am 04.09.2017 um 07:32 Uhr

    Einfach himmlisch - auf die dunkle Schokolade kann man noch einen Tropfen weiße Kuvertüre draufgeben.

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 25.11.2015 um 14:38 Uhr

    einfach, hübsch und gut

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 30.12.2014 um 13:24 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 25.12.2014 um 17:15 Uhr

    toll

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 20.08.2014 um 15:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche