Pfirsichkuchen I

Zutaten

Portionen: 1

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 0.5 TL Salz
  • 75 g Zucker
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 0.5 Würfel Germ (20 g)
  • 1 EL Kakao
  • 100 g Zartbitterschokolade (gerieben)

Belag:

Streusel:

  • 75 g Butter (oder Margarine)
  • 75 g Mehl
  • 75 g Gemahlene Hasel- oder Walnüsse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Alle Ingredienzien für den Germteig in ein Weitling Form und mit dem Rührgerät beziehungsweise der Küchenmaschine 4 bis 5 Min. durchkneten.
  3. Die Fettpfanne des Backofens fetten und leicht mit Mehl bestäuben. Den recht flüssigen Germteig darin verstreichen. Das Backrohr 5 min auf 50 C vorwärmen, ausschalten, den Hefeblechkuchen darin 20 bis eine halbe Stunde aufgehen.
  4. Pfirsiche blanchieren (überbrühen), abziehen, entkernen, in Würfel schneiden, auf dem Teig gleichmäßig verteilen.
  5. Für die Streusel alle Ingredienzien zwischen den Handflächen verreiben, bis die Menge in Klümpchen zusammenhält, dann über die Früchte streuen, backen.
  6. Schaltung:
  7. 180 bis 200 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.
  8. 160 bis 180 °C , Umluftbackofen
  9. ca. 45 min
  10. 100 min
  11. der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

  • Anzahl Zugriffe: 1057
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pfirsichkuchen I

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 12.05.2014 um 17:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfirsichkuchen I