Odenwälder Kartoffelklösse aus gekochten Erdäpfeln

Zutaten

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel (mittelgroß)
  • 300 g Mehl
  • 100 g Gries
  • 2 Eier
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Majoran
  • 2 Prise Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfeln abspülen und mit der Schale machen (am besten 1 Tag vorher).
  2. Nach dem Kochen von der Schale befreien und auskühlen. Erdäpfeln raspeln. Zwiebel von der Schale befreien und zu den Erdäpfeln raspeln. Gries, Eier, Mehl und Gewürze zufügen. Die Menge nun gut miteinander mischen und mit leicht bemehlten Händen gleichmässig große Knödel formen. Die Knödel dann in kochendes Salzwasser Form und ca. 10 Min. leicht blubbernd ziehen.
  3. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 2085
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Odenwälder Kartoffelklösse aus gekochten Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen