Mohnrolle

Zutaten

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1/4 l Milch
  • 1 Stk. Ei
  • 1 Stk. Eigelb
  • 40 g Germ
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenschale (unbehandelt, fein abgerieben)

Für die Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mohnrolle aus Germ, etwas vom Zucker und etwas von der Milch (lauwarm) ein "Dampfl"zubereiten und gehen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten in eine "Germteigschüssel geben, das Dampfl dazu und mit dem Mixer abschlagen, bis der Teig sich vom Rand löst und schön glänzt.
  3. Danach an einem warmen Ort gehen lassen. Aus der Milch, Grieß und Zucker einen Grießbrei kochen. Mohn und Rosinen unterrühren, abkühlen lassen.
  4. Germteig ausrollen (ca. 30x35 cm). Füllung gleichmäßig darauf verteilen, von der schmalen Seite zur Mitte hin aufrollen.
  5. Gegenüberliegende Seite ebenfalls bis zur Mitte aufrollen,die Enden nach innen einschlagen. Mit der Naht nach oben auf ein gefettetes Backblech legen.
  6. Nochmals gehen lassen und danach 30-40 Minuten backen.

Tipp

Die Mohnrolle kann man auch ohne Rosinen zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2170
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mohnrolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mohnrolle