Marzipanmuscheln

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 70 g Rohmarzipan
  • 80 g Staubzucker
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 50 g Eiklar (Eiklar von 2 Eiern)
  • Salz
  • Vanillezucker
  • Zitonenschale (gerieben)
  • Schokolade (zum Tunken)
  • Schokoladestreusel

Für die Fülle:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Marzipan geschmeidig kneten, mit Butter und Staubzucker schaumig rühren. Aromastoffe sowie das Eiklar nach und nach beigeben. Das Mehl einrühren und die Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen. Nun die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech in Form von kleinen Muscheln aufspritzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 12-15 Minuten goldgelb backen. Währenddessen für die Fülle Marzipan mit Rum und Marillenmarmelade gut verrühren. Die Muscheln damit füllen, zusammensetzen und die Spitzen in erwärmte Schokolade tunken. Mit Schokoladestreusel bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2961
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Marzipanmuscheln

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 29.07.2014 um 05:49 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 04.07.2014 um 17:10 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marzipanmuscheln