Tiramisu

Zutaten

Portionen: 10

  • 4 Eier (getrennt)
  • 100 g Staubzucker
  • 500 g Mascapone (Zimmertemperatur)
  • 50 Eierbiskotten (nach Bedarf 40-60 Stück)
  • 300 ml Kaffee
  • 2 Flasche(n) Rumaroma (à ca. 2 ml)
  • Kakao
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eiweiß und Dotter separat (!) jeweils mit der halben Menge Staubzucker schaumig schlagen.
  2. Die Dottermasse anschließend mit Mascarpone aufschlagen. Den Eischnee unterziehen.
  3. Die Biskotten kurz in mit etwas Rum vermischten Kaffee eintauchen.
  4. Dann abwechselnd Biskotten und Creme in eine Schüssel schichten: Dabei mit den Eierbiskotten beginnen und mit Creme abschließen. Das Tiramisu einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  5. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Tipp

Besonders fein schmeckt das Dessert, wenn es mit selbstgebackenen Biskotten zubereitet wird.

  • Anzahl Zugriffe: 7399
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Tiramisu

  1. xisi
    xisi kommentierte am 07.08.2016 um 09:25 Uhr

    Mit italienischen Biskotten auch sehr gut

    Antworten
  2. Luna32
    Luna32 kommentierte am 15.07.2016 um 20:09 Uhr

    Das ist fast wie meines. Aber ich nehme 150gr Kristallzucker ca 2,5- 3 Packungen Biskotten (je nach Behälter in das es gefüllt wird). Am besten am Abend zubereiten und mind eine Nacht ziehen lassen. Finde es schmeckt dann noch besser!

    Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 12.12.2015 um 14:52 Uhr

    Oh, ein tiramisu könnt ich wieder mal machen

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.03.2015 um 18:53 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 19.03.2015 um 17:44 Uhr

    Klingt total lecker.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen