Marsala-Feigen

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Feigen (getrocknet)
  • 300 ml Marsala (Dessertwein)
  • 80 g Zucker
  • 80 g Honig
  • 0.5 Zitrone (Schale davon)
  • 0.5 Orange, abger.Schale
  • 150 ml Orangen (Saft)
  • 60 ml Zitronen (Saft)
  • 1 Zimt (Stange)
  • 0.5 EL Maisstärke
  • 4 EL Wasser (kalt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Feigen halbieren und am Vortag in Marsala einlegen. Feigen in ein Sieb geben, Marsala auffangen.
  2. Zucker leicht karamellisieren, Honig sowie Orangen- und Zitronenschale und Zimtstange hinzfügen. Mit Orangen- und Saft einer Zitrone löschen, dann Marsala zumischen. Gut zerrinnen lassen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte kochen.
  3. Maizena (Maisstärke) mit dem kalten Wasser anrühren und den Fond damit binden. Die eingelegten Feigen in den Fond Form und ziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 1198
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marsala-Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen