Marinierter Saibling mit

Zutaten

  • Livenöl
  • Imonensaft
  • 200 g Trompetenpilze
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. -Salz, Pfeffer
  3. Die Saiblingsfilets in schmale Scheibchen schneiden, mit Salz, Olivenöl, Pfeffer und Limonensaft einmarinieren, auf vier Teller gleichmäßig verteilen und in den Kühlschrank stellen. Zusätzlich noch eine Marinade aus den selben Ingredienzien durchrühren und mit den Herbsttrompeten erwärmen. Die Schwammerln über den Saibling gleichmäßig verteilen und zu Tisch bringen.
  4. Zubereitungszeit zirka 15 Min.

  • Anzahl Zugriffe: 1224
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marinierter Saibling mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen