Marinierter Kalbsbraten

Anzahl Zugriffe: 1.592

Zutaten

Portionen: 4

  •   1000 g Kalbsbraten (a.d. Keule, o. Knochen)
  •   30 g Butterschmalz

Marinade:

  •   375 ml Weißwein
  •   125 ml Ananassaft
  •   2 Zerdr. Knoblauchzehen
  •   10 Salbei (Blättchen)
  •   Pfeffer

Ausserdem:

  •   2 Bund Lauchzwiebeln (à 250g)
  •   400 g Karotten
  •   250 g Austernpilze
  •   150 g Krem fraîche
  •   Salz
  •   Pfeffer

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Kalbsbraten abspülen, abtrocknen. Marinadenzutaten zum Fleisch geben. Eine Nacht lang ziehen. Herausnehmen, abtrocknen. Fleisch im heissen Fett herzhaft anbraten. Bei 200 Grad ca. 1 Stunde rösten. nach und nach die Marinade zugiessen. Gemüse und Schwammerln reinigen und abspülen. Nach Geschmack ganz beziehungsweise in Stückchen schneiden, nach 40 Min. hinzufügen. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Crème fraîche unter den Fond rühren. Abschmecken.
  3. Dazu: Petersilienkartoffeln.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Marinierter Kalbsbraten“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Marinierter Kalbsbraten