Marinierte Wildschweinkeule

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Wildschweinkeule hohl herauslösen und innen und außen gut mit Salz würzen. Keule in eine ausreichend große Schüssel legen, mit zerstoßenem schwarzen Pfeffer, mit gestossenen Wachholderbeeren und klein gezupftem frischen Rosmarin überstreuen. Die Buttermilch und den Rotwein darüber gießen und die Keule 72 Stunden ziehen. Anschliessend die Keule im Herd oder evtl. auf geöffnetem Feuer gardünsten. Dazu schmeckt am besten Brot und ein heisses Zwiebelgemüse.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

  • Anzahl Zugriffe: 980
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marinierte Wildschweinkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marinierte Wildschweinkeule