Makrele von dem Bratrost Als Steckerlfisch

Zutaten

  • 1 Makrele je Person (200 g essbare Anteile)
  • Scharfer ungarischer Paprika
  • 20 g Öl
  • Salz
  • 1 Zitrone
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fische reinigen, innen leicht mit Salz würzen, beide Aussenseiten zweimal diagonal einkerben. Öl mit Paprika mischen, Fische damit einpinseln.Vom Kopf her zur Schwanzflosse auf 50 cm langen Stab (Weidenrute) aufspiessen und je Seite zweimal 10 min grillen (Holzkohlengrill, Bratrohr). Mit Zitronenscheibchen zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1108
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Makrele von dem Bratrost Als Steckerlfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Makrele von dem Bratrost Als Steckerlfisch